Ernährungswirtschaft

Qualität direkt aus meiner Region!

Die kontrastreiche Landschaft zwischen Havel und Hohen Fläming ist kulturell auf der Höhe und bietet auch eine außerordentliche Vielfalt kulinarischer Genüsse. Fast die Hälfte der Gesamtfläche wird durch die Landwirtschaft und den Gartenbau genutzt. Eine beachtliche Anzahl an Familienunternehmen produziert hier praktisch alles, was gesund ist und schmeckt.

Landkreis Potsdam-Mittelmark präsentiert: „Grüne Woche 2021“ – Produkte aus dem Fläming; Quelle: Fläming Kanal

Neben altbekannten Spezialitäten wie dem Beelitzer Spargel, Werderschem Obst und Teltower Rübchen punktet die Region mit unerwarteten weiteren tollen Produkten. Hierzu gehören Sanddornprodukte, märkischer Whisky, Qualitätswein von Werders Weinbergen, Kürbiskernspezialitäten aus Zauchwitz oder auch Bier kleiner Brauereien. Nicht zu vergessen, der Fischreichtum der Havel und Wildbret aus Märkischen Wäldern. In kleinen Hofläden, auf Wochenmärkten sowie in Regionalläden in Potsdam und Berlin bekommen die Kunden die Produkte aus dem Landkreis.

Entdecken Sie die Landschaft zwischen Havel und Hohen Fläming als eine besondere Region für Feinschmecker. Alles, was hier wächst, wird traditionell und mit Liebe und Kreativität zum vollkommenen Genuss veredelt.

Kontakt

Caroline Stallbaum
Wirtschaftsförderung & Berufsorientierung
Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH
Mail: caroline.stallbaum@tgz.pm
Tel.: +49 33841 65-390
Fax: +49 33841 65-403

Claudia Segbert
Service Wirtschaftsförderung
Landkreis Potsdam-Mittelmark

Mail: claudia.segbert@potsdam-mittelmark.de
Tel.: +49 33841 91-537