Aktuelles

Neuigkeiten vom Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM

Auf dem Instagram-Kanal „schuleundwirtschaftsforumpm“ sind stets aktuelle Informationen rund um die Themen Wirtschaftsförderung, Berufs- und Studienorientierung zu finden:

@schuleundwirtschaftsforumpm
  • 🚀🌟 Einblick in die Berufswelt schon in der Grundschule? Bei uns Realität! 🌟🚀

In unseren Grundschulen zeigen die kleinen Talente bereits früh großes Interesse an verschiedenen Berufsfeldern. 💼 Heute konnten wir, 20 engagierte Vertreter und Vertreterinnen aus Schulen, Hort, Schulsozialarbeit, Unternehmen und Institutionen der Region online zu unserem jährlichen Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM für Grundschulen begrüßen.

Wir haben diskutiert, wie wir die natürlichen Neigungen und Stärken unserer Schüler und Schülerinnen nutzen können, um ihre Berufsfrühorientierung zu fördern und neue Fähigkeiten zu entdecken. 🌱

Einblicke in die Arbeit der VHS-Bildungswerk GmbH durch Christina Berse und die spannenden Angebote der Mitmach-Werkstatt präsentiert von Annik Trauzettel wurden zunächst vorgestellt.

🎉 Neu in diesem Jahr: Der Schülerwettbewerb TECCI steht bereits Schüler und Schülerinnen ab der ersten Klasse offen! 🎉 Caroline Stallbaum von der TGZ PM GmbH hat alle Details zum Wettbewerb vorgestellt.

Ein weiteres Highlight war der Austausch über die Nutzung der Schul-Cloud Brandenburg in den Grundschulen. Wie können wir diese innovative Plattform effektiv für die Berufsorientierung einsetzen? 💭 Es gab rege Diskussionen und viele spannende Ideen wurden ausgetauscht.

Abschließend haben wir uns über aktuelle Veranstaltungen und Angebote für Grundschulen informiert – denn Bildung und Zusammenarbeit sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft unserer Kinder! 💡💼

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden für diesen inspirierenden Austausch! 🙌 Lasst uns gemeinsam die Berufswelt für unsere Kleinen entdecken und ihre Träume wahr werden lassen! ✨

Die Veranstaltungsreihe Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM zählt zu den Angeboten der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und wird durch das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH umgesetzt.

#Berufsfrühorientierung #SchuleundWirtschaft #TECCI #SchulCloudBrandenburg #ZukunftGestalten #jungetalente
#schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
  • Zum monatlichen #beratertagpm sowie der Netzwerksitzung des #WirtschaftsforumPM trafen sich heute Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Institutionen zum Austausch.
Die #handwerkskammerpotsdam informierte über die Angebote des #zukunftszentrumbrandenburg 
Zudem informierten Herr Lange und Herr Weise aus dem #amtbeetzseeheide über die Aktivitäten in Butzow und der Umgebung.

Anschließend fand eine persönliche Beratung für ein regionales Unternehmen statt.
Vielen Dank an alle aktiven Netzwerkpartner und Netzwerkpartnerinnen.

#schulewirtschaftsforumpm #tgzpmgmbh #tgzpm #LandkreisPotsdamMittelmark #PotsdamMittelmark 
#butzow #beetzseeheide
  • 🔧⚡ Deine Zukunft in der Elektrotechnik startet hier! 🔧⚡
🌟 Die NDB Elektrotechnik GmbH & Co. KG bietet spannende Ausbildungsplätze als ELEKTRONIKER (m/w/d) für ENERGIE- und GEBÄUDETECHNIK an. 🏗️
Mit über 520 engagierten Mitarbeiter/innen an verschiedenen Standorten, begleitet dich ein motiviertes Team durch abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Dein Fachwissen, Zuverlässigkeit und Persönlichkeit sind der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg. 🌐
Es gibt auch die Möglichkeit, in einem Schülerpraktikum einen Einblick zu gewinnen! 🎓
Was wir uns wünschen? 🌈 Motivierte, lernbereite und verantwortungsbewusste Bewerber/innen – Noten sind nur ein Teil des Ganzen. Zeig uns in deiner Bewerbung, warum du bei uns durchstarten möchtest und wofür dein Herz schlägt.
Für weitere Informationen und Bewerbungen:📞 03327 66313 📧 karriere@ndb.de 🌐 www.ndb.de
💡 #NDBElektrotechnik #werderhavel #Ausbildung #potsdammittelmark #elektronikerfürenergieundgebäudetechnik #praktikum #schuleundwirtschaftsforumpm #kommauftour #pm #jobnavipm #tgzpm #ausbildungsführerpm #ndb #Elektroniker #KarriereStart 🚀
  • 🚀🌟 Heute war ein aufregender Tag voller Planung und Vorfreude für komm auf Tour! 🌟🚀

Online trafen sich heute alle Beteiligten zum Kooperationstreffen und Lehrkräfteworkshop, um die diesjährige Durchführung des Parcours komm auf Tour zu besprechen. Gemeinsam mit Sinus haben wir alle Neuigkeiten und Ablaufdetails geteilt, wichtige Entscheidungen wurden getroffen und alle sind voller Vorfreude auf den 12. Parcours in Geltow im Landkreis Potsdam-Mittelmark!

Markiert euch schon mal den 14. bis 21. März im Kalender, denn dort wird der Parcours stattfinden. Und nicht vergessen: Am 20. März gibt es einen digitalen Elternabend, bei dem wir alle eure Fragen zum Parcours beantworten werden.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns gerne!

Komm auf Tour ist ein großartiges Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Agentur für Arbeit Potsdam, umgesetzt durch das SINUS Büro für Kommunikation und das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH. 💼💡

Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Parcours erleben! 🎉 

#kommauftour #wirtschaftsförderung #parcours #geltow #landkreispotsdammittelmark #sinus #stärkenkennenlernen #stärkenentdecken #wirfreuenunsaufeuch #schuleundwirtschaftsforumpm #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #potsdammittelmark
  • Veranstaltung: Medienkompetenz-Rallye
Wann: Donnerstag, 07.03.2024, ab 14.00 Uhr
Wo: Familienzentrum Werder, Adolf-Damaschke-Str. 35, 14542 Werder (H.)
Mehr Informationen unter www.potsdam-mittelmark.de

Mit der Veranstaltung „Medienkompetenz-Rallye“ lädt das Jobcenter nicht nur Jugendliche ins Familienzentrum Werder (Havel) ein
Das Thema Medien beschäftigt uns alle. Ohne Medien geht es nicht, aber wie teilt man die Zeit für Digitales sinnvoll ein und wie kompetent ist man überhaupt im Umgang mit den Medien? Diese Frage hat sich das Werderaner Jobcenter im Rahmen des Programms „teamwork für Gesundheit und Arbeit“ gestellt und beschlossen, aktiv zu werden: Viele engagierte Akteure geben - zusammen mit dem Jobcenter- an diesem Tag dem Thema den nötigen Raum.
Auf spielerische und informative Art und Weise kann man an verschiedenen Stationen herausfinden, wie man seinen täglichen Medienkonsum im Auge behält und positiv nutzen kann, ohne sich in der digitalen Welt zu verlieren.
Viele spannende Fragen werden auf der Rallye beantwortet und wertvolle Tipps mit auf dem Weg gegeben. Wie z. B.: Hat man eigentlich Rechte am eigenen Bild und wie werden Fotos mit KI – also „künstlicher Intelligenz“- erstellt? Was ist „Fake“ und was echt? Oder Online-Spiele – wer kontrolliert dabei wen? Welches Erbe hinterlässt man in der großen weiten Welt des Internets? Wie ist die Mediennutzung in der Familie ohne Stress und ständiger Diskussion möglich? Schon einmal einen „Mediennutzungs-Vertrag“ für die ganze Familie erstellt? Hier erfährt man, wie es geht und welche Vorteile es im Alltag für alle bringen kann.
Der Teilnehmer und die Teilnehmerin erfährt, worauf man achten sollte, kann sich ausprobieren und dabei kreativ werden, ob digital oder analog. Der Spaß an der Sache, die Wissensvermittlung und die Inspiration stehen im Vordergrund.

 #PotsdamMittelmark #pm #potsdam-mittelmark #Zukunftsgestalter #medienkompetenz @bluetenstadt_werder_havel
  • 🌟 Heute hatten wir einen spannenden und sehr interessanten Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM beim Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz! 🚀

👩‍🏫👨‍💼 Lehrkräfte, Vertreter von Unternehmen und Institutionen sowie das staatliche Schulamt haben sich zusammengefunden, um die Projekte zur Berufsorientierung in Potsdam-Mittelmark zu erkunden. Mit insgesamt 45 Teilnehmenden haben wir den Campus besichtigt und spannende Einblicke in die Abteilungen Holzverarbeitung, Friseurhandwerk, Metallverarbeitung und erneuerbare Energien erhalten. 💼💡

💬 Wir haben uns nicht nur über Initiativen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung ausgetauscht, sondern auch wertvolle Kontakte geknüpft. Ein herzliches Dankeschön geht an Sven Bentz und das gesamte Team am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk für die großartige Organisation! 🙏

💼💡 Ein besonderer Dank gilt auch der kreislichen Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH für ihr Engagement! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Region. 💪✨

#Berufsorientierung #Bildung #Innovation #SchuleundWirtschaft #PotsdamMittelmark #Netzwerken #Zukunftsgestalter #schuleundwirtschaftsforumpm #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #netzwerken #networking #hwkpotsdam @sv_be_007
  • Kann ich Busfahrer/in werden? Insbesondere Frauen sind am 09. März 2024 auf den regiobus-Betriebshof in Werder (Havel) eingeladen, es auszuprobieren!
 
Mitmachen beim Klimaschutz! Wer überlegt, ob der Beruf des Busfahrers oder der Busfahrerin eine interessante Perspektive ist, der ist bei regiobus genau richtig. Am 09. März 2024 lädt die regiobus Potsdam Mittelmark GmbH als eines der größten Nahverkehrsunternehmen des Landes Brandenburg wieder zu einem Kennenlerntag auf ihren Betriebshof in Werder (Havel) ein. Insbesondere Frauen sind zu diesem Event im Rahmen der Frauenwoche des Landkreises eingeladen, sich auszuprobieren. Für sie hält das landkreiseigene Unternehmen auch eine kleine Überraschung bereit. Der Anteil der Frauen am Fahrpersonal wächst bei regiobus beständig und soll weiter erhöht werden.
 
Zur guten Tradition des Kennenlerntages gehört, dass die Kolleginnen und Kollegen selbst vor Ort den Interessierten ihre Arbeit nahebringen, ihre Begeisterung teilen und über Abläufe und Erlebnisse auf dem großen Fahrersitz berichten. Willkommen sind auch Jugendliche ab dem Alter von 15 Jahren, die über eine Berufsausbildung bei regiobus nachdenken - ob als Fahrpersonal oder in der Werkstatt.
 
Neben Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten und zum Quereinstieg gibt es einen umfassenden Einblick in den Alltag und die Abläufe auf einem regiobus-Betriebshof. Zum Programm gehören Betriebsführungen durch Mitarbeitende der regiobus und natürlich die Möglichkeit, einmal selbst auf dem großen Fahrersitz Platz zu nehmen und die Perspektive eines Busfahrers oder einer Busfahrerin zu erleben.
 
Gern können Interessierte bereits Bewerbungsunterlagen, wie einen Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugniskopien, mitbringen. Das Angebot richtet sich an Ausbildungs- und Quereinstiegsinteressierte. Ausgebildete
Busfahrerinnen und Busfahrer sind ebenso eingeladen, regiobus als Arbeitgeber kennenzulernen.
 
Wer teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah per Mail unter personal@regiobus.pm anmelden. Anmeldeschluss ist der 05. März 2024.

@regiobus_pm #regiobuspm #busfahrenfetzt #einhochaufunserenbusfahrer #frauenkönnendasauch #frauenpower #trauteuch #kommtvorbei #chancennutzen #deinezukunft
  • Das Programm zur 34. Brandenburgischen Frauenwoche im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist sehr vielfältig und bunt. 

#landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
  • Die 34. Brandenburgische Frauenwoche bietet wieder vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und kulturellen Genuss - auch in Potsdam-Mittelmark.
 
Es ist wieder so weit. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März gibt es viele Aktionen und Veranstaltungen zu frauenpolitischen Themen: Kultur, Entspannung, zum Mutmachen, sich weiterhin oder sogar erstmals einzubringen und nicht locker zu lassen! 

Weitere Infos gibt es unter: www.potsdam-mittelmark.de

#landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
🚀🌟 Einblick in die Berufswelt schon in der Grundschule? Bei uns Realität! 🌟🚀

In unseren Grundschulen zeigen die kleinen Talente bereits früh großes Interesse an verschiedenen Berufsfeldern. 💼 Heute konnten wir, 20 engagierte Vertreter und Vertreterinnen aus Schulen, Hort, Schulsozialarbeit, Unternehmen und Institutionen der Region online zu unserem jährlichen Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM für Grundschulen begrüßen.

Wir haben diskutiert, wie wir die natürlichen Neigungen und Stärken unserer Schüler und Schülerinnen nutzen können, um ihre Berufsfrühorientierung zu fördern und neue Fähigkeiten zu entdecken. 🌱

Einblicke in die Arbeit der VHS-Bildungswerk GmbH durch Christina Berse und die spannenden Angebote der Mitmach-Werkstatt präsentiert von Annik Trauzettel wurden zunächst vorgestellt.

🎉 Neu in diesem Jahr: Der Schülerwettbewerb TECCI steht bereits Schüler und Schülerinnen ab der ersten Klasse offen! 🎉 Caroline Stallbaum von der TGZ PM GmbH hat alle Details zum Wettbewerb vorgestellt.

Ein weiteres Highlight war der Austausch über die Nutzung der Schul-Cloud Brandenburg in den Grundschulen. Wie können wir diese innovative Plattform effektiv für die Berufsorientierung einsetzen? 💭 Es gab rege Diskussionen und viele spannende Ideen wurden ausgetauscht.

Abschließend haben wir uns über aktuelle Veranstaltungen und Angebote für Grundschulen informiert – denn Bildung und Zusammenarbeit sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft unserer Kinder! 💡💼

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden für diesen inspirierenden Austausch! 🙌 Lasst uns gemeinsam die Berufswelt für unsere Kleinen entdecken und ihre Träume wahr werden lassen! ✨

Die Veranstaltungsreihe Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM zählt zu den Angeboten der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und wird durch das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH umgesetzt.

#Berufsfrühorientierung #SchuleundWirtschaft #TECCI #SchulCloudBrandenburg #ZukunftGestalten #jungetalente
#schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
🚀🌟 Einblick in die Berufswelt schon in der Grundschule? Bei uns Realität! 🌟🚀 In unseren Grundschulen zeigen die kleinen Talente bereits früh großes Interesse an verschiedenen Berufsfeldern. 💼 Heute konnten wir, 20 engagierte Vertreter und Vertreterinnen aus Schulen, Hort, Schulsozialarbeit, Unternehmen und Institutionen der Region online zu unserem jährlichen Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM für Grundschulen begrüßen. Wir haben diskutiert, wie wir die natürlichen Neigungen und Stärken unserer Schüler und Schülerinnen nutzen können, um ihre Berufsfrühorientierung zu fördern und neue Fähigkeiten zu entdecken. 🌱 Einblicke in die Arbeit der VHS-Bildungswerk GmbH durch Christina Berse und die spannenden Angebote der Mitmach-Werkstatt präsentiert von Annik Trauzettel wurden zunächst vorgestellt. 🎉 Neu in diesem Jahr: Der Schülerwettbewerb TECCI steht bereits Schüler und Schülerinnen ab der ersten Klasse offen! 🎉 Caroline Stallbaum von der TGZ PM GmbH hat alle Details zum Wettbewerb vorgestellt. Ein weiteres Highlight war der Austausch über die Nutzung der Schul-Cloud Brandenburg in den Grundschulen. Wie können wir diese innovative Plattform effektiv für die Berufsorientierung einsetzen? 💭 Es gab rege Diskussionen und viele spannende Ideen wurden ausgetauscht. Abschließend haben wir uns über aktuelle Veranstaltungen und Angebote für Grundschulen informiert – denn Bildung und Zusammenarbeit sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft unserer Kinder! 💡💼 Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden für diesen inspirierenden Austausch! 🙌 Lasst uns gemeinsam die Berufswelt für unsere Kleinen entdecken und ihre Träume wahr werden lassen! ✨ Die Veranstaltungsreihe Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM zählt zu den Angeboten der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und wird durch das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH umgesetzt. #Berufsfrühorientierung #SchuleundWirtschaft #TECCI #SchulCloudBrandenburg #ZukunftGestalten #jungetalente #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
3 Tagen ago
View on Instagram |
1/9
Zum monatlichen #beratertagpm sowie der Netzwerksitzung des #WirtschaftsforumPM trafen sich heute Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Institutionen zum Austausch.
Die #handwerkskammerpotsdam informierte über die Angebote des #zukunftszentrumbrandenburg 
Zudem informierten Herr Lange und Herr Weise aus dem #amtbeetzseeheide über die Aktivitäten in Butzow und der Umgebung.

Anschließend fand eine persönliche Beratung für ein regionales Unternehmen statt.
Vielen Dank an alle aktiven Netzwerkpartner und Netzwerkpartnerinnen.

#schulewirtschaftsforumpm #tgzpmgmbh #tgzpm #LandkreisPotsdamMittelmark #PotsdamMittelmark 
#butzow #beetzseeheide
Zum monatlichen #beratertagpm sowie der Netzwerksitzung des #WirtschaftsforumPM trafen sich heute Vertreter und Vertreterinnen verschiedener Institutionen zum Austausch. Die #handwerkskammerpotsdam informierte über die Angebote des #zukunftszentrumbrandenburg Zudem informierten Herr Lange und Herr Weise aus dem #amtbeetzseeheide über die Aktivitäten in Butzow und der Umgebung. Anschließend fand eine persönliche Beratung für ein regionales Unternehmen statt. Vielen Dank an alle aktiven Netzwerkpartner und Netzwerkpartnerinnen. #schulewirtschaftsforumpm #tgzpmgmbh #tgzpm #LandkreisPotsdamMittelmark #PotsdamMittelmark #butzow #beetzseeheide
4 Tagen ago
View on Instagram |
2/9
🔧⚡ Deine Zukunft in der Elektrotechnik startet hier! 🔧⚡
🌟 Die NDB Elektrotechnik GmbH & Co. KG bietet spannende Ausbildungsplätze als ELEKTRONIKER (m/w/d) für ENERGIE- und GEBÄUDETECHNIK an. 🏗️
Mit über 520 engagierten Mitarbeiter/innen an verschiedenen Standorten, begleitet dich ein motiviertes Team durch abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Dein Fachwissen, Zuverlässigkeit und Persönlichkeit sind der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg. 🌐
Es gibt auch die Möglichkeit, in einem Schülerpraktikum einen Einblick zu gewinnen! 🎓
Was wir uns wünschen? 🌈 Motivierte, lernbereite und verantwortungsbewusste Bewerber/innen – Noten sind nur ein Teil des Ganzen. Zeig uns in deiner Bewerbung, warum du bei uns durchstarten möchtest und wofür dein Herz schlägt.
Für weitere Informationen und Bewerbungen:📞 03327 66313 📧 karriere@ndb.de 🌐 www.ndb.de
💡 #NDBElektrotechnik #werderhavel #Ausbildung #potsdammittelmark #elektronikerfürenergieundgebäudetechnik #praktikum #schuleundwirtschaftsforumpm #kommauftour #pm #jobnavipm #tgzpm #ausbildungsführerpm #ndb #Elektroniker #KarriereStart 🚀
🔧⚡ Deine Zukunft in der Elektrotechnik startet hier! 🔧⚡ 🌟 Die NDB Elektrotechnik GmbH & Co. KG bietet spannende Ausbildungsplätze als ELEKTRONIKER (m/w/d) für ENERGIE- und GEBÄUDETECHNIK an. 🏗️ Mit über 520 engagierten Mitarbeiter/innen an verschiedenen Standorten, begleitet dich ein motiviertes Team durch abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Dein Fachwissen, Zuverlässigkeit und Persönlichkeit sind der Schlüssel zum langfristigen Unternehmenserfolg. 🌐 Es gibt auch die Möglichkeit, in einem Schülerpraktikum einen Einblick zu gewinnen! 🎓 Was wir uns wünschen? 🌈 Motivierte, lernbereite und verantwortungsbewusste Bewerber/innen – Noten sind nur ein Teil des Ganzen. Zeig uns in deiner Bewerbung, warum du bei uns durchstarten möchtest und wofür dein Herz schlägt. Für weitere Informationen und Bewerbungen:📞 03327 66313 📧 karriere@ndb.de 🌐 www.ndb.de 💡 #NDBElektrotechnik #werderhavel #Ausbildung #potsdammittelmark #elektronikerfürenergieundgebäudetechnik #praktikum #schuleundwirtschaftsforumpm #kommauftour #pm #jobnavipm #tgzpm #ausbildungsführerpm #ndb #Elektroniker #KarriereStart 🚀
2 Wochen ago
View on Instagram |
3/9
🚀🌟 Heute war ein aufregender Tag voller Planung und Vorfreude für komm auf Tour! 🌟🚀

Online trafen sich heute alle Beteiligten zum Kooperationstreffen und Lehrkräfteworkshop, um die diesjährige Durchführung des Parcours komm auf Tour zu besprechen. Gemeinsam mit Sinus haben wir alle Neuigkeiten und Ablaufdetails geteilt, wichtige Entscheidungen wurden getroffen und alle sind voller Vorfreude auf den 12. Parcours in Geltow im Landkreis Potsdam-Mittelmark!

Markiert euch schon mal den 14. bis 21. März im Kalender, denn dort wird der Parcours stattfinden. Und nicht vergessen: Am 20. März gibt es einen digitalen Elternabend, bei dem wir alle eure Fragen zum Parcours beantworten werden.

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns gerne!

Komm auf Tour ist ein großartiges Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Agentur für Arbeit Potsdam, umgesetzt durch das SINUS Büro für Kommunikation und das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH. 💼💡

Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Parcours erleben! 🎉 

#kommauftour #wirtschaftsförderung #parcours #geltow #landkreispotsdammittelmark #sinus #stärkenkennenlernen #stärkenentdecken #wirfreuenunsaufeuch #schuleundwirtschaftsforumpm #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #potsdammittelmark
🚀🌟 Heute war ein aufregender Tag voller Planung und Vorfreude für komm auf Tour! 🌟🚀 Online trafen sich heute alle Beteiligten zum Kooperationstreffen und Lehrkräfteworkshop, um die diesjährige Durchführung des Parcours komm auf Tour zu besprechen. Gemeinsam mit Sinus haben wir alle Neuigkeiten und Ablaufdetails geteilt, wichtige Entscheidungen wurden getroffen und alle sind voller Vorfreude auf den 12. Parcours in Geltow im Landkreis Potsdam-Mittelmark! Markiert euch schon mal den 14. bis 21. März im Kalender, denn dort wird der Parcours stattfinden. Und nicht vergessen: Am 20. März gibt es einen digitalen Elternabend, bei dem wir alle eure Fragen zum Parcours beantworten werden. Habt ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt uns gerne! Komm auf Tour ist ein großartiges Angebot der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Agentur für Arbeit Potsdam, umgesetzt durch das SINUS Büro für Kommunikation und das Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH. 💼💡 Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Parcours erleben! 🎉  #kommauftour #wirtschaftsförderung #parcours #geltow #landkreispotsdammittelmark #sinus #stärkenkennenlernen #stärkenentdecken #wirfreuenunsaufeuch #schuleundwirtschaftsforumpm #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #potsdammittelmark
2 Wochen ago
View on Instagram |
4/9
Veranstaltung: Medienkompetenz-Rallye
Wann: Donnerstag, 07.03.2024, ab 14.00 Uhr
Wo: Familienzentrum Werder, Adolf-Damaschke-Str. 35, 14542 Werder (H.)
Mehr Informationen unter www.potsdam-mittelmark.de

Mit der Veranstaltung „Medienkompetenz-Rallye“ lädt das Jobcenter nicht nur Jugendliche ins Familienzentrum Werder (Havel) ein
Das Thema Medien beschäftigt uns alle. Ohne Medien geht es nicht, aber wie teilt man die Zeit für Digitales sinnvoll ein und wie kompetent ist man überhaupt im Umgang mit den Medien? Diese Frage hat sich das Werderaner Jobcenter im Rahmen des Programms „teamwork für Gesundheit und Arbeit“ gestellt und beschlossen, aktiv zu werden: Viele engagierte Akteure geben - zusammen mit dem Jobcenter- an diesem Tag dem Thema den nötigen Raum.
Auf spielerische und informative Art und Weise kann man an verschiedenen Stationen herausfinden, wie man seinen täglichen Medienkonsum im Auge behält und positiv nutzen kann, ohne sich in der digitalen Welt zu verlieren.
Viele spannende Fragen werden auf der Rallye beantwortet und wertvolle Tipps mit auf dem Weg gegeben. Wie z. B.: Hat man eigentlich Rechte am eigenen Bild und wie werden Fotos mit KI – also „künstlicher Intelligenz“- erstellt? Was ist „Fake“ und was echt? Oder Online-Spiele – wer kontrolliert dabei wen? Welches Erbe hinterlässt man in der großen weiten Welt des Internets? Wie ist die Mediennutzung in der Familie ohne Stress und ständiger Diskussion möglich? Schon einmal einen „Mediennutzungs-Vertrag“ für die ganze Familie erstellt? Hier erfährt man, wie es geht und welche Vorteile es im Alltag für alle bringen kann.
Der Teilnehmer und die Teilnehmerin erfährt, worauf man achten sollte, kann sich ausprobieren und dabei kreativ werden, ob digital oder analog. Der Spaß an der Sache, die Wissensvermittlung und die Inspiration stehen im Vordergrund.

 #PotsdamMittelmark #pm #potsdam-mittelmark #Zukunftsgestalter #medienkompetenz @bluetenstadt_werder_havel
Veranstaltung: Medienkompetenz-Rallye Wann: Donnerstag, 07.03.2024, ab 14.00 Uhr Wo: Familienzentrum Werder, Adolf-Damaschke-Str. 35, 14542 Werder (H.) Mehr Informationen unter www.potsdam-mittelmark.de Mit der Veranstaltung „Medienkompetenz-Rallye“ lädt das Jobcenter nicht nur Jugendliche ins Familienzentrum Werder (Havel) ein Das Thema Medien beschäftigt uns alle. Ohne Medien geht es nicht, aber wie teilt man die Zeit für Digitales sinnvoll ein und wie kompetent ist man überhaupt im Umgang mit den Medien? Diese Frage hat sich das Werderaner Jobcenter im Rahmen des Programms „teamwork für Gesundheit und Arbeit“ gestellt und beschlossen, aktiv zu werden: Viele engagierte Akteure geben – zusammen mit dem Jobcenter- an diesem Tag dem Thema den nötigen Raum. Auf spielerische und informative Art und Weise kann man an verschiedenen Stationen herausfinden, wie man seinen täglichen Medienkonsum im Auge behält und positiv nutzen kann, ohne sich in der digitalen Welt zu verlieren. Viele spannende Fragen werden auf der Rallye beantwortet und wertvolle Tipps mit auf dem Weg gegeben. Wie z. B.: Hat man eigentlich Rechte am eigenen Bild und wie werden Fotos mit KI – also „künstlicher Intelligenz“- erstellt? Was ist „Fake“ und was echt? Oder Online-Spiele – wer kontrolliert dabei wen? Welches Erbe hinterlässt man in der großen weiten Welt des Internets? Wie ist die Mediennutzung in der Familie ohne Stress und ständiger Diskussion möglich? Schon einmal einen „Mediennutzungs-Vertrag“ für die ganze Familie erstellt? Hier erfährt man, wie es geht und welche Vorteile es im Alltag für alle bringen kann. Der Teilnehmer und die Teilnehmerin erfährt, worauf man achten sollte, kann sich ausprobieren und dabei kreativ werden, ob digital oder analog. Der Spaß an der Sache, die Wissensvermittlung und die Inspiration stehen im Vordergrund. #PotsdamMittelmark #pm #potsdam-mittelmark #Zukunftsgestalter #medienkompetenz @bluetenstadt_werder_havel
2 Wochen ago
View on Instagram |
5/9
🌟 Heute hatten wir einen spannenden und sehr interessanten Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM beim Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz! 🚀

👩‍🏫👨‍💼 Lehrkräfte, Vertreter von Unternehmen und Institutionen sowie das staatliche Schulamt haben sich zusammengefunden, um die Projekte zur Berufsorientierung in Potsdam-Mittelmark zu erkunden. Mit insgesamt 45 Teilnehmenden haben wir den Campus besichtigt und spannende Einblicke in die Abteilungen Holzverarbeitung, Friseurhandwerk, Metallverarbeitung und erneuerbare Energien erhalten. 💼💡

💬 Wir haben uns nicht nur über Initiativen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung ausgetauscht, sondern auch wertvolle Kontakte geknüpft. Ein herzliches Dankeschön geht an Sven Bentz und das gesamte Team am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk für die großartige Organisation! 🙏

💼💡 Ein besonderer Dank gilt auch der kreislichen Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH für ihr Engagement! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Region. 💪✨

#Berufsorientierung #Bildung #Innovation #SchuleundWirtschaft #PotsdamMittelmark #Netzwerken #Zukunftsgestalter #schuleundwirtschaftsforumpm #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #netzwerken #networking #hwkpotsdam @sv_be_007
🌟 Heute hatten wir einen spannenden und sehr interessanten Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM beim Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz! 🚀

👩‍🏫👨‍💼 Lehrkräfte, Vertreter von Unternehmen und Institutionen sowie das staatliche Schulamt haben sich zusammengefunden, um die Projekte zur Berufsorientierung in Potsdam-Mittelmark zu erkunden. Mit insgesamt 45 Teilnehmenden haben wir den Campus besichtigt und spannende Einblicke in die Abteilungen Holzverarbeitung, Friseurhandwerk, Metallverarbeitung und erneuerbare Energien erhalten. 💼💡

💬 Wir haben uns nicht nur über Initiativen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung ausgetauscht, sondern auch wertvolle Kontakte geknüpft. Ein herzliches Dankeschön geht an Sven Bentz und das gesamte Team am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk für die großartige Organisation! 🙏

💼💡 Ein besonderer Dank gilt auch der kreislichen Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH für ihr Engagement! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Region. 💪✨

#Berufsorientierung #Bildung #Innovation #SchuleundWirtschaft #PotsdamMittelmark #Netzwerken #Zukunftsgestalter #schuleundwirtschaftsforumpm #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #netzwerken #networking #hwkpotsdam @sv_be_007
🌟 Heute hatten wir einen spannenden und sehr interessanten Arbeitskreis Schule & Wirtschaft PM beim Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Götz! 🚀 👩‍🏫👨‍💼 Lehrkräfte, Vertreter von Unternehmen und Institutionen sowie das staatliche Schulamt haben sich zusammengefunden, um die Projekte zur Berufsorientierung in Potsdam-Mittelmark zu erkunden. Mit insgesamt 45 Teilnehmenden haben wir den Campus besichtigt und spannende Einblicke in die Abteilungen Holzverarbeitung, Friseurhandwerk, Metallverarbeitung und erneuerbare Energien erhalten. 💼💡 💬 Wir haben uns nicht nur über Initiativen und Angebote zur Berufs- und Studienorientierung ausgetauscht, sondern auch wertvolle Kontakte geknüpft. Ein herzliches Dankeschön geht an Sven Bentz und das gesamte Team am Bildungs- und Innovationscampus Handwerk für die großartige Organisation! 🙏 💼💡 Ein besonderer Dank gilt auch der kreislichen Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Schule & Wirtschaftsforum PM der TGZ PM GmbH für ihr Engagement! Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Region. 💪✨ #Berufsorientierung #Bildung #Innovation #SchuleundWirtschaft #PotsdamMittelmark #Netzwerken #Zukunftsgestalter #schuleundwirtschaftsforumpm #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #jobnavipm #ausbildungsführerpm #tgzpm #tgzpmgmbh #netzwerken #networking #hwkpotsdam @sv_be_007
2 Wochen ago
View on Instagram |
6/9
Kann ich Busfahrer/in werden? Insbesondere Frauen sind am 09. März 2024 auf den regiobus-Betriebshof in Werder (Havel) eingeladen, es auszuprobieren!
 
Mitmachen beim Klimaschutz! Wer überlegt, ob der Beruf des Busfahrers oder der Busfahrerin eine interessante Perspektive ist, der ist bei regiobus genau richtig. Am 09. März 2024 lädt die regiobus Potsdam Mittelmark GmbH als eines der größten Nahverkehrsunternehmen des Landes Brandenburg wieder zu einem Kennenlerntag auf ihren Betriebshof in Werder (Havel) ein. Insbesondere Frauen sind zu diesem Event im Rahmen der Frauenwoche des Landkreises eingeladen, sich auszuprobieren. Für sie hält das landkreiseigene Unternehmen auch eine kleine Überraschung bereit. Der Anteil der Frauen am Fahrpersonal wächst bei regiobus beständig und soll weiter erhöht werden.
 
Zur guten Tradition des Kennenlerntages gehört, dass die Kolleginnen und Kollegen selbst vor Ort den Interessierten ihre Arbeit nahebringen, ihre Begeisterung teilen und über Abläufe und Erlebnisse auf dem großen Fahrersitz berichten. Willkommen sind auch Jugendliche ab dem Alter von 15 Jahren, die über eine Berufsausbildung bei regiobus nachdenken - ob als Fahrpersonal oder in der Werkstatt.
 
Neben Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten und zum Quereinstieg gibt es einen umfassenden Einblick in den Alltag und die Abläufe auf einem regiobus-Betriebshof. Zum Programm gehören Betriebsführungen durch Mitarbeitende der regiobus und natürlich die Möglichkeit, einmal selbst auf dem großen Fahrersitz Platz zu nehmen und die Perspektive eines Busfahrers oder einer Busfahrerin zu erleben.
 
Gern können Interessierte bereits Bewerbungsunterlagen, wie einen Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugniskopien, mitbringen. Das Angebot richtet sich an Ausbildungs- und Quereinstiegsinteressierte. Ausgebildete
Busfahrerinnen und Busfahrer sind ebenso eingeladen, regiobus als Arbeitgeber kennenzulernen.
 
Wer teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah per Mail unter personal@regiobus.pm anmelden. Anmeldeschluss ist der 05. März 2024.

@regiobus_pm #regiobuspm #busfahrenfetzt #einhochaufunserenbusfahrer #frauenkönnendasauch #frauenpower #trauteuch #kommtvorbei #chancennutzen #deinezukunft
Kann ich Busfahrer/in werden? Insbesondere Frauen sind am 09. März 2024 auf den regiobus-Betriebshof in Werder (Havel) eingeladen, es auszuprobieren!   Mitmachen beim Klimaschutz! Wer überlegt, ob der Beruf des Busfahrers oder der Busfahrerin eine interessante Perspektive ist, der ist bei regiobus genau richtig. Am 09. März 2024 lädt die regiobus Potsdam Mittelmark GmbH als eines der größten Nahverkehrsunternehmen des Landes Brandenburg wieder zu einem Kennenlerntag auf ihren Betriebshof in Werder (Havel) ein. Insbesondere Frauen sind zu diesem Event im Rahmen der Frauenwoche des Landkreises eingeladen, sich auszuprobieren. Für sie hält das landkreiseigene Unternehmen auch eine kleine Überraschung bereit. Der Anteil der Frauen am Fahrpersonal wächst bei regiobus beständig und soll weiter erhöht werden.   Zur guten Tradition des Kennenlerntages gehört, dass die Kolleginnen und Kollegen selbst vor Ort den Interessierten ihre Arbeit nahebringen, ihre Begeisterung teilen und über Abläufe und Erlebnisse auf dem großen Fahrersitz berichten. Willkommen sind auch Jugendliche ab dem Alter von 15 Jahren, die über eine Berufsausbildung bei regiobus nachdenken – ob als Fahrpersonal oder in der Werkstatt.   Neben Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten und zum Quereinstieg gibt es einen umfassenden Einblick in den Alltag und die Abläufe auf einem regiobus-Betriebshof. Zum Programm gehören Betriebsführungen durch Mitarbeitende der regiobus und natürlich die Möglichkeit, einmal selbst auf dem großen Fahrersitz Platz zu nehmen und die Perspektive eines Busfahrers oder einer Busfahrerin zu erleben.   Gern können Interessierte bereits Bewerbungsunterlagen, wie einen Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugniskopien, mitbringen. Das Angebot richtet sich an Ausbildungs- und Quereinstiegsinteressierte. Ausgebildete Busfahrerinnen und Busfahrer sind ebenso eingeladen, regiobus als Arbeitgeber kennenzulernen.   Wer teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah per Mail unter personal@regiobus.pm anmelden. Anmeldeschluss ist der 05. März 2024. @regiobus_pm #regiobuspm #busfahrenfetzt #einhochaufunserenbusfahrer #frauenkönnendasauch #frauenpower #trauteuch #kommtvorbei #chancennutzen #deinezukunft
3 Wochen ago
View on Instagram |
7/9
Das Programm zur 34. Brandenburgischen Frauenwoche im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist sehr vielfältig und bunt. 

#landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
Das Programm zur 34. Brandenburgischen Frauenwoche im Landkreis Potsdam-Mittelmark ist sehr vielfältig und bunt. #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
3 Wochen ago
View on Instagram |
8/9
Die 34. Brandenburgische Frauenwoche bietet wieder vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und kulturellen Genuss - auch in Potsdam-Mittelmark.
 
Es ist wieder so weit. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März gibt es viele Aktionen und Veranstaltungen zu frauenpolitischen Themen: Kultur, Entspannung, zum Mutmachen, sich weiterhin oder sogar erstmals einzubringen und nicht locker zu lassen! 

Weitere Infos gibt es unter: www.potsdam-mittelmark.de

#landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
Die 34. Brandenburgische Frauenwoche bietet wieder vielfältige Möglichkeiten zum Austausch und kulturellen Genuss – auch in Potsdam-Mittelmark.   Es ist wieder so weit. Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März gibt es viele Aktionen und Veranstaltungen zu frauenpolitischen Themen: Kultur, Entspannung, zum Mutmachen, sich weiterhin oder sogar erstmals einzubringen und nicht locker zu lassen! Weitere Infos gibt es unter: www.potsdam-mittelmark.de #landkreispotsdammittelmark #potsdammittelmark #frauentag #frauenwoche #frauenpower #schuleundwirtschaftsforumpm #tgzpm #tgzpmgmbh #jobnavipm #ausbildungsführerpm
3 Wochen ago
View on Instagram |
9/9