Härtefallhilfen für Brandenburg starten

Information der IHK Potsdam:

Die Härtefallhilfen sind gestartet – seit heute Nacht können nun Anträge durch „prüfende Dritte“ über die Website www.hartefallhilfen.de gestellt werden.

Die Härtefallhilfen sind ausnahmslos Fallkonstellationen vorbehalten, in denen von Corona schwer betroffene Unternehmen über bisherige Förderprogramme keine Unterstützung erhielten oder ihnen der vertretbare Einsatz eigener Mittel bzw. die Inanspruchnahme von weiteren Finanzierungsalternativen nicht möglich ist. Hier kann nun das Land auf der Grundlage von Einzelfallprüfungen Förderungen im Ermessen des Landes ausreichen. Sowohl die pandemiebedingte Notlage als auch das Nichtgreifen anderer Hilfen sind im Antrag darzustellen.

Prüfende Dritte sind – wie bei den anderen Corona-Hilfen – Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und vereidigte Buchprüfer. Für die Härtefallhilfen wird der Zeitraum November 2020 bis Juni 2021 betrachtet. Die Höhe der Förderung liegt zwischen 5.000 und 100.000 Euro und richtet sich nach den förderfähigen Tatbeständen der Überbrückungshilfe III.

Details der Förderung sind in den FAQs für Brandenburg auf dieser Seite https://www.haertefallhilfen.de/HSF/Navigation/DE/Haertefallhilfe-in-Ihrem-Bundesland/Brandenburg/brandenburg.html dargestellt. Unter den FAQs werden die Antragsmodalitäten erklärt.

Anträge sind hier zu stellen: https://antragslogin.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/auth/realms/berufstraeger/protocol/openid-connect/auth?response_type=code&client_id=validation-component&redirect_uri=https%3A%2F%2Fantragslogin.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de%2Fuservalidation%2F&state=36b6e4f5-ff09-4fa5-81a0-3b74bfa43676&login=true&scope=openid.

Als IHK Potsdam begrüßen wir, dass nun diese Förderlücke geschlossen wird. Wir hatten uns an dieser Stelle über viele Monaten hinweg stark gemacht, um gerade auch für Mischbetriebe und sehr junge Unternehmen, die bei den bisherigen Instrumenten außen vor waren, eine Unterstützungsmöglichkeit zu bekommen. Wir hoffen, dass damit noch einmal eine Reihe weiterer Unternehmen die dringend benötigte Hilfe erhalten kann.

Mit besten Grüßen,

Mario Tobias
Hauptgeschäftsführer

Industrie- und Handelskammer Potsdam
Breite Straße 2 a – c  |  14467 Potsdam
Tel. 0331 2786-208  |  Fax 0331 284-2910

You Might Also Like